Artist Talk // Hutong Nostalgia by Simon Zangger
project name

Artist Talk // Hutong Nostalgia by Simon Zangger

Und die Ameise spricht; Wir luden zum zweiten Artist Talk im Kino Rex ein

description

19. Juni 2019

Fotograf Simon Zangger erzählte uns mit visuellen Beiträgen von seinem Leben und Aufenthalt im Osten. Wie war es für ihn die rasche Entwicklung Chinas in den urbanen Zonen zu sehen und dessen Auswirkungen auf die Bevölkerung mit zu erleben?

Zangger entschied sich dafür, mit den Spuren und Zeichen der Verwandlungen von Chinas Hauptstadt vertrauter zu werden. Er machte sich dafür zum zeitweiligen Einwohner eines kleinen Viertels von Peking, dessen Bewohner im Sommer 2015 gezwungen wurden, ihre einfachen Bleiben zu verlassen, weil an deren Stelle moderne Hochhäuser entstehen sollen.

Zangger lebte im Winter 2015 dreissig Tage lang in dem schon abgeriegelten Viertel. Er nahm eine ehrenamtliche Arbeit im Kiosk an, um engere Beziehungen zu den Einwohnern knüpfen zu können. Er nahm Anteil an ihren Sorgen angesichts der erzwungenen Umsiedlung und an ihren Zukunftshoffnungen, und er übersetzte alle diese Eindrücke in Fotografie, Videofilm und sprachliche Berichte.